Nutzungsoffenheit und Medium vs. Werkzeug

Seit dem Enterprise 2.0 Summit 2010 wird auf verschiedenen Kanälen verstärkt über „Nutzungsoffenheit“ als wichtigste Eigenschaft von Enterprise 2.0 Software gesprochen. Siehe z.B. http://byresearch.wordpress.com/2010/10/31/nutzungsoffenheit1/ und http://byresearch.wordpress.com/2010/11/13/nutzungsoffenheit2/ In der Sache stimme ich den Ausführungen voll zu. Mich als „alten CSCWler“ überkommt