In der neuesten Ausgabe der Zeitschrift iX (Mai 2008) findet sich der Beitrag „Neu gruppiert – Collaboration-Lösungen für KMU“ von Christian Böttger und Andre von Raison. Neben einer allgemeinen Einführung ist das Besondere des Beitrags vor allem ein Vergleich von sechzehn Groupware-Lösungen (für KMU).

Leider wird in dem Beitrag (wie so oft) Groupware sehr eng definiert:

„Eine Groupware ist ein E-Mail- und Kommunikationssystem, das folgende grundlegende Inhalte bereitstellt: Adressen und Kontakte, Aufgaben, E-Mail, gemeinsame Folder, Kalender sowie Notizen.“

Eine ausführlichere Diskussion zum Begriff „Groupware“ ist auf unserem Wiki zu finden.

Als weitere Quelle für Information zum Thema Groupware und zu aktuell verfügbarer Software kann Linux Magazin – Technical Review 05 – Groupware empfohlen werden.

Collaboration-Lösungen für KMU
Markiert in: