Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Michael Koch
10. December 2014

MeetingMirror @ Mensch-und-Computer-2014

Wie schon berichtet, hatten wir dieses Jahr die Gelegenheit, die jährliche Tagung Mensch-und-Computer des Fachbereichs Mensch-Computer-Interaktion der Gesellschaft für Informatik in München auszurichten.

Im Zusammenhang mit der Tagung haben wir einen Einsatz des MeetingMirrors (eine Variante unseres CommunityMirror-Konzeptes) gewagt. Konkret haben wir die Informationen zu den Teilnehmern der Tagung aus dem Tagungsinformationssystem gesammelt und über das CommunityMashup um weitere Information – wie z.B. Bilder zu den Teilnehmern – ergänzt. Der resultierende Informationsraum war während der Tagung über zwei große interaktive Wandbildschirme sowie eine iOS-Anwendung zugänglich. (Siehe auch http://muc2014.mensch-und-computer.de/meetingmirror/)

IMG_4895

IMG_4816


Für die Anwendung auf den Wandbildschirmen haben wir speziell an einer intuitiven Visualisierung der Informationen gearbeitet – So sind die sechs verschiedenen Objekttypen (Person, Organisation, Konferenzbeitrag, Twitter-Post, Blog-Post, Foto) farbcodiert und in unterschiedlichen Detailgraden dargestellt worden. Über eine neu entwickelte Graph-Sicht war eine Navigation im Informationsraum möglich und über eine einfache Volltextsuche war es möglich bestimmte Informationsobjekte gezielt aufzurufen.

140812_Partikelzustaende_Graph1


Die Auswertung des Einsatzes läuft noch – es kann aber schon resümiert werden, dass die Idee einer modernen und interaktiven Teilnehmerliste auf positive Resonanz gestossen ist – insbesondere in der Kombination von mobiler Anwendung und Wandbildschirm-Anwendung. Auch bemerkenswert ist, dass die Evaluation und Kommentierung von Tagungsbeiträgen, die dieses Jahr nur über die Meeting-Mirror App und auf der Website der Tagung möglich war, sehr gut angenommen worden ist. Wir werden diese Bereiche also in den nächsten Jahren auf jeden Fall weiterführen.

Antwort/Kommentar