Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Alexander Richter
26. April 2007

„Vortrag“: Enterprise 2.0 – Der Einsatz von Social Software in Unternehmen

Im Rahmen der Veranstaltung “ Social Media, Tagging und Web2.0; User-Generated Content als Chance für das Wissensmanagement“ des Münchner Knowledge Management Kreises werde ich am 10.5.2007 an der TU in Garching einen Vortrag zum Thema „Enterprise 2.0“ halten. Vorstellen werde ich neben unserer Sicht auf Web 2.0 etc. vor allem Beispiele für FirmenBlogs, -Wikis, -Tagging- und Networking-Anwendungen (letzteres nur sehr […]

Geschrieben von: Michael Koch
17. April 2007

„Pursuit of Busyness“ in Enterprise 2.0

Andrew McAfee von der Harvard Business School schreibt in einem aktuellen Post (und Joe McKendrick kommentiert dazu), dass im Zusammenhang mit Enterprise 2.0 (d.h. dem Einsatz von Social Software im Unternehmen) häufig angesprochen wird, dass Mitarbeiter, die viel in Social Software Anwendungen „rumspielen“ nicht genug Zeit für „richtige Arbeit“ einsetzen (im Gegensatz zu Nick Carr’s Argumentation, dass vielbeschäftigte Wissensarbeiter sowieso […]

Geschrieben von: Alexander Richter
13. April 2007

Studie: Der Einsatz von Social Software in Unternehmen

In den vergangenen Wochen wurden mehrere Studien zum Thema „Social Software / Web 2.0 und Business“ also bzgl. des Einsatzes von Social Software in Unternehmen veröffentlicht. McKinsey hat im Januar fast 3000 Geschäftsführer (44 % davon auf C-Ebene, also Chief ….) zum Einsatz von SoSo in deren Unternehmen befragt. Die Ergebnisse sind bemerkenswert: Die Befragten waren überwiegend (sehr) zufrieden mit […]

Geschrieben von: Michael Koch
11. April 2007

Peer-to-peer Teamraum von Collanos Software

Heute habe ich eine interessante Ankündigung gefunden: Collanos Software hat eine freie Peer-to-Peer Teamraum Anwendung für Windows, MacOS und Linux herausgebracht – Collanos Workplace 1.0. Auf den ersten Blick erinnert das ganze sehr an Groove (ursprünglich auch mal kostenlos, inzwischen aber von Microsoft aufgekauft und angeblich teilweise in Office integriert) – nur dass Colanos Workplace noch lange nicht so mächtig […]