Am 25. und 26. März 2015 findet im Audimax (Gebäude 33) der Universität der Bundeswehr München die Jahrestagung des Forschungszentrums Cyber Operations and Defence (CODE) unter dem Motto „Security Awareness – Schutz vor wem?“ statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Um Antwort wird gebeten bis zum 17. März 2015 per E-Mail an code@unibw.de.

Mittwoch, 25.03.2015 – Hauptveranstaltung

  • 09:30 Begrüßung durch die Präsidentin der Universität der Bundeswehr, Prof. Dr. Merith Niehuss
  • 09:45 Aktuelle Aktivitäten des Forschungszentrums CODE, Prof. Dr. Gabi Dreo
  • 10:15 Markus Blume, CSU, Mitglied des Bayerischen Landtags
  • 10:45 Kaffeepause
  • 11:15 Generalmajor Thomas Franz, Commander NATO CIS Group, Deputy Chief of Staff CIS and Cyber Defence
  • 11:45 Dr. Markus Zoller, CEO, RUAG Schweiz AG – RUAG Defence
  • 12:15 Maurice Cashman, Director Security Architecture, McAfee. Part of Intel Security
  • 12:45 Mittagspause
  • 13:30 Michael Sieber, Head of Unit „Information Superiority“, European Defence Agency
  • 14:00 Dr. Rolf Reinema, Head of Corporate Technology, Siemens AG
  • 14:30 Andreas Könen, Vizepräsident, BSI
  • 15:00 Kaffeepause
  • 15:30 Panel „Orwell vs. Privacy – Wie viel Überwachung braucht der Staat?“
  • 17:30 Abschließende Worte, Prof. Dr. Gabi Dreo
  • im Anschluss Get-together mit Empfang

Donnerstag, 26.03.2015 – Fachworkshops

  • 09:00 Dr. Detlef Houdeau, Senior Director Business Development, Infineon
  • 09:30 Dr. Oliver Bär, Leiter Sachgebiet IE5 – Cybersicherheit, Bayer. Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
  • 10:00 Dr. Tobias Kiesling, Program Manager Cyber Security, IABG
  • 10:30 Kaffeepause
  • 11:00
    • Workshop 1: „Drohnenabwehr – mit Jamming und Spoofing“
    • Workshop 2: „Industrie 4.0 – Wie sichert man Produktionsketten gegen Wirtschaftsspionage ab?“
    • Workshop 3: „Neuartige Probleme der IT-Forensik“
    • Workshop 4: „IT-Sicherheitsgesetz – Der große Wurf?“
    • Workshop 5: „Big Data“
  • 13:00 Mittagspause
  • 13:45 Ergebnispräsentation der Workshops
  • 14:30 Panel und Diskussion über die vorgestellten Ergebnisse
  • 16:00 Abschließende Worte, Prof. Dr. Gabi Dreo
  • im Anschluss Get-together und Ende der Veranstaltung
Einladung zur Jahrestagung Security Awareness – Schutz vor wem?
Markiert in: