Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Michael Koch
9. Dezember 2013

Masterarbeits-Themen (INF, WIN/TuW) zu Web-Technologien und Ubiquitous Computing

Für das kommende Jahr bietet die Forschungsgruppe Kooperationssysteme (Prof. Dr. M. Koch) am Institut für Softwaretechnologie (INF2) wieder verschiedene spannende Themen rund um die Gestaltung und Evaluation von Anwendungen für ubiquitäre Benutzungsschnittstellen – insbesondere großen, berührungssensitiven Wandbildschirmen und damit integriert nutzbaren persönlichen Devices wie Smartphones oder Tablets – an. Interessenten an Masterarbeitsthemen (oder anderen Modulen der Forschungsgruppe) laden wir für […]

Geschrieben von: Michael Koch
12. Juli 2012

Verschiedene Bachelor-Arbeiten zu mobilen und ubiquitären Benutzungsschnittstellen

In den kommenden zwei Jahren richten wir mit Partnern von der TU München und von der LMU zwei größere wissenschaftliche Konferenzen aus. Auf diesen Konferenzen soll eine Kombination von berührungssenstiven großen Wandbildschirmen und mobilen Geräten (normalen Smartphones und Tablets) zur Unterstützung der Konferenzteilnehmer zum Einsatz kommen. Konkret soll mit den Wandbildschirmen und den mobilen Geräten Information zur Tagung, die auf […]

Geschrieben von: Martin Burkhard
13. April 2011

Martin Burkhard, Dipl.-Inf.

Externer Doktorrand E-Mail: martin.burkhard@kooperationssysteme.de XING: Martin Burkhard Mendeley: Martin Burkhard Vita Martin Burkhard ist ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe Kooperationssysteme von Professor Michael Koch an der Universität der Bundeswehr München. Er studierte von 2003 bis 2009 Angewandte Informatik an der Universität Augsburg. Seit April 2014 arbeitet er als Softwarearchitekt bei der 3M GTG GmbH und befasst sich mit Projekten im Bereich Corporate & […]

Geschrieben von: Michael Koch
11. März 2010

Abschlussarbeiten ubiquitäre Natural User Interfaces (uNUI)

In nachfolgender Liste finden Sie Abschlussarbeitsangebote aus dem Themenbereich Ubiquitäre Natural User Interfaces (uNUI). Wenn Sie in der Liste kein interessantes Thema finden, dann können Sie sich gerne mit einem eigenen Themenvorschlag wenden an: Florian Ott, Andrea Nutsi oder Eva Lösch.