Home
Universität der Bundeswehr München

Anna Kötteritzsch, M.Sc.

Anna Kötteritzsch

Anschrift

Universität der Bundeswehr München
Fakultät für Informatik
Institut für Softwaretechnologie
Werner-Heisenberg-Weg 39
D-85577 Neubiberg

E-Mail: anna.koetteritzsch@kooperationssysteme.de

Dissertationsvorhaben

In ihrer externen Dissertation erforscht Anna Kötteritzsch die Anpassungsfähigkeit von Assitenzsystemen für ältere Personen mit Hilfe von erfassten Informationen über die Fähigkeiten des Nutzers selbst. Dabei betrachtet sie, wie intelligente Anpassungsverfahren genutzt werden können, um sowohl lang- bzw. mittelfristige Informationen als auch aktuelle Informationen über sich z.T. rapide ändernde Fähigkeiten einzubeziehen. In diesem Rahmen untersucht sie auch unterschiedliche Unterstützungsmechanismen.

Projekt FamilyVision

Von April 2013 bis Januar 2015 arbeitete Anna Kötteritzsch in dem durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und den Europäischen Sozialfond (ESF) sowie einer Anschlussförderung des Flügge-Programms geförderten Projekt FamilyVision. Dieses beschäftigt sich insbesondere mit der Unterstützung von Personen mit Demenz im Anfangsstadium und leichten kognitiven Beeinträchtigungen durch eine Tablet-Applikation. Dabei wird Anna Kötteritzsch maßgeblich in der Konzeption und Entwicklung des Prototyps involviert sein.

Forschung

Ihr Forschungsinteresse geht insbesondere in die Unterstützung verschiedener Nutzergruppen bei der Interaktion mit sozialen Netzwerken und Community Plattformen in Hinblick auf die Informationsfilterung und -Präsentation.

Vita

In ihrem Bachelor- und Master-Studium der Angewandten Medien- und Kognitionswissenschaften mit der Vertiefungsrichtung Informatik legte sie den Fokus auf unterschiedliche Interaktionstechniken und deren Gebrauchstauglichkeit. Während ihres Studiums arbeitete sie bereits als studentische Hilfskraft und war in die Arbeit an Projekten und in der Forschung aktiv beteiligt.

Von Dezember 2011 bis März 2013 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Interaktive Systeme und Interaktionsdesign der Universität Duisburg-Essen. Innerhalb ihrer Beschäftigung war sie an drei unterschiedlichen geförderten Projekten (EU und BMBF) tätig, bei denen sie sich auf die Erarbeitung von innovativen Interaktions- und Unterstützungskonzepten für spezifische Nutzergruppen (darunter ältere Nutzer und Ärzte in Weiterbildung) fokussierte.

Publikationen

2015

  • Kötteritzsch, A., & Gerling, K. (2015). Future Directions for ICT in Aphasia Therapy for Older Adults: Enhancing Current Practices Through Interdisciplinary Perspectives. In Stem-, Spraak- En Taalpathologie. Special issue eHealth 20(2015). University of Groningen Press.

2014

  • Kötteritzsch, A., & Weyers, B. (2014). The Role of Assistive Technologies for Older Adults in Urban Areas. In Ubiquitous Computing and Ambient Intelligence. In Personalisation and User Adapted Services (pp. 376-383). Springer International Publishing.
  • Kötteritzsch, A., Koch, M., & Lemân, F. (2014). Adaptive Training for Older Adults Based on Dynamic Diagnosis of Mild Cognitive Impairments and Dementia. In Ambient Assisted Living and Daily Activities (pp. 364-368). Springer International Publishing.
  • Kötteritzsch, A., Ksoll, M., Herrmanny, K., & Hornung, D. (2014). 4. AAL-Workshop auf der Mensch & Computer:„Senioren interaktiv unterwegs–(Kooperations-) Systeme gestalten “. In Mensch & Computer 2014-Workshopband.

2013

  • Novak, J., Schröder, S., Böckle, M., Verheyen, P., Ziebarth, S., Hoppe, H. U., Kötteritzsch, A., Ziegler, J. & Heintze, M. P. H. (2013). Entwicklung mobiler Anwendungen für nutzergeneriertes Wissen in der ärztlichen Weiterbildung. i-com Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien, 12(1), 10-22.
  • Braier, J., Burkhard, M., Herrmanny, K., Koch, M., Kötteritzsch, A., Müller, C., … & Ziegler, J. (2013). Tagungsband des AAL-Workshops Lachen kennt kein Alter. In Mensch & Computer 2013-Workshopband.
  • Kötteritzsch, A., Schmitz, C., & Lemân, F. (2013). Spaß vergisst man nicht: Motivierung zur Demenzintervention. In Mensch & Computer 2013-Workshopband.

2012

  • Münter, D., Kötteritzsch, A., Islinger, T., Köhler, T., Wolff, C., Ziegler, J. (2012). Improving Navigation Support by Taking Care of Drivers’ Situational Needs. In 4th International Conference on Automotive User Interfaces and Interactive Vehicular Applications (AutomotiveUI 2012). New York: ACM.
  • Münter, D., Kötteritzsch, A., Linder, T., Hofmann, J., Hussein, T., Ziegler, J. (2012). Einflussfaktoren für eine situationsgerechte Navigationsunterstützung im Fahrzeug. In Reiterer, Harald; Deussen, Oliver (Hrsg.). Mensch & Computer 2012: 12. fachübergreifende Konferenz für interaktive und kooperative Medien. Interaktiv informiert – allgegenwärtig und allumfassend!?. München: Oldenbourg Verlag, S. 163–172
  • Klauser, M., Kötteritzsch, A., Niesenhaus, J., Budweg, S. (2012). Analysis and Classification of Serious Games for Elderly. In Reiterer, Harald; Deussen, Oliver (Hrsg.). Mensch & Computer 2012: 12. fachübergreifende Konferenz für interaktive und kooperative Medien. Interaktiv informiert – allgegenwärtig und allumfassend!?. München: Oldenbourg Verl., S. 419-428
  • Herrmanny, K., Budweg, S., Klauser, M., Kötteritzsch, A. (2012). Gameinsam – A playful application fostering distributed family interaction on TV. In Arbanowski, Stefan; Steglich, Stephan; Knoche, Hendrik; Hess, Jan (Hrsg.). EuroITV 2012, Bridging People, Places and Platforms. Adjunct proceedings : 10th European Interactive TV Conference, Berlin, July 4-6, 2012. Berlin: Fraunhofer FOKUS, S. 21-22
  • Budweg, S., Burkhard, M., Koch, M., Kötteritzsch, A., Richter, A., Ziegler, J. (2012). AAL: Interaktiv. Sozial. Intergenerational? In Reiterer, Harald; Deussen, Oliver (Hrsg.). Mensch & Computer 2012 : 12. fachübergreifende Konferenz für interaktive und kooperative Medien. München: Oldenbourg, S. 3-6
  • Müller, C., Kötteritzsch, A., Budweg, S. (2012). Technologische Komponenten von heute als Aushandlungsartefakte für neue Kompositionen von morgen – Erfahrungen und Ergebnisse aus dem AAL- Projekt FoSIBLE. In VDI-VDE Innovation + Technik GmbH (Hrsg.). Technik für ein selbstbestimmtes Leben : 5. Deutscher AAL-Kongress mit Ausstellung, 24. – 25. Januar 2012, Berlin. Berlin [u.a.]: VDE Verlag, ohne Seitenangabe

2011

  • Kötteritzsch, A., Budweg, S., Klauser, M. (2011). Förderung sozialer Interaktion durch Activity Communities für Senioren. In Eibl, Maximilian; Ritter, Marc (Hrsg.). Workshop-Proceedings der Tagung Mensch & Computer 2011. überMEDIEN|ÜBERmorgen. Chemnitz: Universitätsverlag Chemnitz, S. 283-290
  • Fricke-Ernst, C., Kluge, A., Kötteritzsch, A. (2011). Comparison of controller attention decrease during different break patterns in night shifts. In Proceedings of the 55th Annual Meeting of the Human Factors and Ergonomics Society (HFES); September 19-23, 2011, Las Vegas, Nevada. Santa Monica: HFES, S. 1195-1199