Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Sebastian Behrendt
25. November 2015

ChampNet – Zweites Konsortialtreffen

Am 11.11. fand bei Wilo in Dortmund das 2. Konsortialtreffen mit allen Partnern des Projektes ChampNet statt. Die Veranstaltung startete am Vorabend mit einer Werksführung durch die Elektronik-Produktion. Wilo ist Hauptsponsor des Deutschland-Achters. Daher ging es danach zum gemeinsamen Abendessen in den Ruderclub. Nach einem sehr guten Essen gab es noch eine kleine Führung durch das Gebäude inkl. kurzer sportlicher Betätigung an den Ruderergometern sowie einer kurzen Besichtigung der Boote. Insgesamt ein schöner Abend.

Produktiv wurde es am nächsten Tag im Innovation-Lab der Wilo Zentrale. Nach einer kurzen Übersicht der bisherigen Ergebnisse aller Partner wurden anschließend im Stile des World-Cafes an verschiedenen Tischen unterschiedliche Themen bearbeitet. Diese waren: Use Cases, Evaluation, kritische Kompetenzen, Einflussfaktoren (auf das Projekt). Dies war ein wichtiger Schritt hin zu einem gemeinsamen Verständis und zu einer besseren Zusammenarbeit. Denn bisher gab es teilweise noch etwas unterschiedliche Ansichten und Interpretationen der einzelnen Begriffe bzw. Konzepte. Die im Nachgang erstellten Zusammenfassungen bilden somit einen Teil der Basis der Projektergebnisse. Ein weiterer Schritt in Richtung gemeinsames Verständnis war die sogenannte Zukunftswerkstatt. Hierbei wurde erörtert wie im Projekt vorgegangen werden soll, welche Hürden zu erwarten sind und wie diese überwunden werden können.

Durch die gelungene Kombination aus tiefem fachlichen Austausch und Team-Building in ungezwungener Atmosphäre hat das Projekt wieder einen großen Schritt nach vorne gemacht. Wir freuen uns auf das nächste Treffen in dieser Konstellation im Frühjahr 2016 bei BMW in München.

(Dieses Forschungsprojekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert. Projektträger ist das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Förderkennzeichen: 01FK14066)

Antwort/Kommentar