Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Alexander Richter
6. May 2013

Malleable End-user Software / Nutzungsoffene Anwendungssoftware

Traditionally, enterprise software is developed and introduced with the aim to support clearly defined usage scenarios within specific business process contexts. In an article which will appear in the next issue of “Business & Information Systems Engineering”/”Wirtschaftsinformatik” we discuss a new class of software, malleable end-user software (MEUS). With our article we attempt to contribute to the understanding of MEUS by highlighting its implications for software development and management (planning, implementation, and measuring of success).
The article can be retrieved online from Springer Link. You can also download a non-formated version here.

Traditioneller betrieblicher Anwendungssoftware (AWS) liegen bereits bei ihrer Entwicklung vorgegebene bzw. klar definierte Nutzungsszenarien innerhalb eines bestimmten Geschäftsprozesses zugrunde. Dies trifft auf nutzungsoffene AWS nicht zu. Als Beispiel lässt sich Social Software nennen, die zur IT-gestützten Kommunikation in und zwischen Unternehmen eingesetzt wird und in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewinnt. Wie sich derzeit in vielen Unternehmen zeigt, sind etablierte Methoden der Wirtschaftsinformatik nicht oder nur bedingt auf Social Software anwendbar. Stattdessen ist ein grundlegendes Verständnis für diese Klasse von Software und die Berücksichtigung ihrer Charakteristika notwendig.
In einem in Kürze in der Zeitschrift Wirtschaftsinformatik erscheinenden Beitrag zeigen wir die Implikationen der Nutzungsoffenheit für die Entwicklung und für das Management der Software (Planung, Einführung, Erfolgsmessung) auf.
Der Artikel ist auf Springer Link verfügbar und kann hier unformatiert heruntergeladen werden.

Eine Antwort to “Malleable End-user Software / Nutzungsoffene Anwendungssoftware”

  1. 1
    Kooperationssysteme (CSCM) » Blog Archive » CSCM @ ECIS 2013 schreibt:

    […] Malleable End-user Software / Nutzungsoffene Anwendungssoftware […]

Antwort/Kommentar