Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Michael Koch
8. September 2011

CSCM @ Tagung Mensch und Computer 2011 in Chemnitz

Am kommenden Sonntag startet in Chemnitz die Tagung Mensch und Computer 2011. In diesem Jahr steht der Tagungsrahmen – zu dem auch der Usability Professionals Track und ein Block zu Entertainment Interfaces gehören – unter dem Motto „überMEDIEN ÜBERmorgen“.

Wie auch in den letzten Jahren ist die Forschungsgruppe Kooperationssysteme mit verschiedenen Beiträgen auf dieser Tagung präsent.

Am Sonntag, den 11.9.2011, findet von 9:00 bis 17:30 der Workshop „Motivation und kulturelle Barrieren bei der Wissensteilung im Enterprise 2.0 (MKBE 2011)“ statt – organisiert von Athanasios Mazarakis, Simone Braun, Christine Kunzmann, Andreas Schmidt, Alexander Stocker, Alexander Richter und Michael Koch. (Auch ohne Beitrag ist noch eine Teilnahme am Workshop möglich.)

Im Laufe der Abendveranstaltung am Montag, den 12.9.2011, wird von der der Fachgruppe CSCW der Gesellschaft für Informatik und dem Internationalen Institut für Sozio-Informatik (IISI) der „Dissertationspreis für hervorragende Ergebnisse bei der Erforschung von Anwendungen der Informatik in sozialen Systemen“ verliehen – siehe hierzu auf den Web-Seiten der Fachgruppe CSCW.

Am Dienstag, den 13.9.2011, sind wir beteiligt am Workshop „Senioren. Medien. Übermorgen“ – Organisatoren: Martin Burkhard, Alexander Richter, Steffen Budweg, Alexander Stocker, Kurt Majcen und Michael Koch. (Auch hier ist noch eine Teilnahme am Workshop möglich.)

Auch am Dienstag findet schließlich noch ab 11:00 das Promovendenkolleg der M&C2011 statt – unter Leitung von Michael Koch.

Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Gremiensitzungen, zu denen wir Beiträge liefern – ganz besonders die Mitgliederversammlung der Fachgruppe CSCW am Dienstag ab 17:45 Uhr.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen in den Workshops und Seminaren, bei den Vorträgen und Abendveranstaltungen und darauf bekannte Personen wieder zu treffen und neue Gesichter kennen zu lernen.

Antwort/Kommentar