Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Michael Koch
27. May 2010

Doktoranden-Workshop auf der M&C 2010 am 15.9.2010

Im Rahmen der Tagung Interaktive Kulturen (M&C 2010) wird für die Teilkonferenzen ein gemeinsamer Workshop für Doktorandinnen und Doktoranden angeboten. Hier sollen laufende bzw. kürzlich abgeschlossene Promotionsvorhaben vorgestellt, von Fachexperten der beteiligten Disziplinen kommentiert und gemeinsam diskutiert werden. Dadurch sollen nicht nur einzelne Arbeiten unterstützt, sondern auch der Austausch zwischen Doktoranden gefördert werden. Auch sollen zukünftige Doktoranden durch die vorgestellten Dissertationsprojekte Orientierungshilfen und Anregungen für die eigenen Arbeiten erhalten.

Organisatoren und Verantwortliche für das Auswahlverfahren des Doktoranden-Workshops sind:

  • Prof. Dr. Thomas Herrmann (Ruhr-Universität Bochum)
  • Prof. Dr. H. Ulrich Hoppe (Universität Duisburg-Essen)
  • Prof. Dr. Nicole Krämer (Universität Duisburg-Essen)
  • Prof. Dr. Michael Koch (Universität der Bundeswehr München)

Bewerbungen für den Workshop / das Doktoranden-Kolloquium sind bis 28.6.2010 möglich. Nähere Informationen finden Sie unter http://interaktive-kulturen.de/Mensch_und_Computer/Doktoranden-Workshop.

Antwort/Kommentar