Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Alexander Richter
13. April 2010

Artikel erschienen: “Berichten, Koordinieren, Probleme lösen mit Enterprise Microblogging”

Das erste sichtbare Ergebnis einer Studie zum Einsatz von Microblogging im Unternehmen, die wir zusammen mit der Universität Sydney durchgeführt haben, ist Anfang letzter Woche erschienen: Ein Artikel in der Zeitschrift “Wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte“.

Aus dem Abstract:
“Der anhaltende Erfolg des Microblogging-Dienstes Twitter und der Wirbel um das Trendthema Enterprise 2.0 lassen in vielen Unternehmen die Frage nach dem Nutzungspotenzial von Microblogging innerhalb der Firewall aufkommen. Wir stellen Zwischenergebnisse eines Forschungsprojekts vor, in welchem wir die Nutzung von EMB in der Projekt- und Teamarbeit untersucht haben. Dabei zeigte sich u.a., dass die weit verbreiteten Ängste, sich mit dem Einsatz von Microblogging auch die bekannten, oft hedonistischen Nutzungsweisen von Twitter ins Haus zu holen, unbegründet sind.”

Wie gewohnt stellen wir den Artikel hier zur Verfügung. (Der Artikel ist nicht im Original-Layout.)

P.S.: Es sind auch bereits mehrere wissenschaftliche Beiträge zur Studie fertiggestellt, die verschiedene Aspekte unserer Ergebnisse beleuchten. Die Veröffentlichung dieser hat jedoch (wie in der Wissenschaft aufgrund der gängigen Qualitätssichungsprozesse üblich) eine gewisse Vorlaufzeit und wird noch ca. 4-6 Wochen benötigen.

7 Antworten to “Artikel erschienen: “Berichten, Koordinieren, Probleme lösen mit Enterprise Microblogging””

  1. 1
    Lesetipps für den 13. April | Blogpiloten.de - das Beste aus Blogs, Videos, Musik und Web 2.0 schreibt:

    […] Berichten, Koordinieren, Probleme lösen mit Enterprise Microblogging: Der anhaltende Erfolg des Microblogging-Dienstes Twitter und der Wirbel um das Trendthema Enterprise 2.0 lassen in vielen Unternehmen die Frage nach dem Nutzungspotenzial von Microblogging innerhalb der Firewall aufkommen. Wir stellen Zwischenergebnisse eines Forschungsprojekts vor, in welchem wir die Nutzung von EMB in der Projekt- und Teamarbeit untersucht haben. […]

  2. 2
    Alexander Stocker schreibt:

    Toller Beitrag!

    Ich bin schon gespannt auf weitere Ergebnisse zu Enterprise Microblogging.

  3. 3
    Alexander Richter schreibt:

    Danke.
    Ist in Arbeit. ;)

  4. 4
    Degenkolb, Alrik schreibt:

    Hallo,

    danke für den guten Beitrag in Ahnlehnung zu der Studie von Ehrlich und Shami eine gute Ergänzung für meine Diplomarbeit.
    Dazu auch meine Frage, auf welchen Seiten wurde das im Wissensmanagement Magazin veröffentlicht? Brauche es für meine Literaturliste… danke im Voraus für die Antwort.

  5. 5
    Alexander Richter schreibt:

    Inzwischen sind Teilergebnisse der Studie auch auf mehreren Konferenzen zur Veröffentlichung angenommen. Für die DA eignet sich vermutlich am besten “Riemer, K. & Richter, A. (2010), Tweet Inside: Microblogging in a Corporate Context, in ‘Proceedings 23rd Bled eConference eTrust: Implications for the Individual, Enterprises and Society’ .'”

  6. 6
    Degenkolb, Alrik schreibt:

    Grandios, danke für die schnelle Rückmeldung

  7. 7
    Artikel erschienen: “Berichten, Koordinieren, Probleme lösen mit Enterprise… | wisnet schreibt:

    […] …Anfang letzter Woche erschienen: Ein Artikel in der Zeitschrift “ Wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte “. Aus dem Abstract: “Der anhaltende Erfolg des Microblogging-Dienstes Twitter und der Wirbel… Originalartikel lesen […]

Antwort/Kommentar