Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Alexander Richter
18. September 2008

Deutscher Nachwuchspreis Wissensmanagement 2008

Bennet Pflaum, Student an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München hat mit seiner Diplomarbeit den Sprung in die Endrunde der letzten drei von der Kommission des Deutschen Nachwuchspreises Wissensmanagement 2008 ausgewählten Arbeiten geschafft. Aufgabensteller der Arbeit war Professor Dr. Michael Koch von der Forschungsgruppe Kooperationssysteme.
In seiner Arbeit „Vergleich von technischen Lösungen zum Social Networking in Unternehmen“ zeigt Herr Pflaum auf, für welche Unternehmen eine Vernetzung der Mitarbeiter anhand eines Social Networking Services (SNS) von Nutzen ist und erstellte anschließend einheitliche Vergleichskriterien für die unterschiedlichen am Markt bestehenden Softwarelösungen.
Die Preisverleihung erfolgt am 9. Oktober 2008 im Rahmen des 6. Karlsruher Symposiums für Wissensmanagement.

In diesem Zusammenhang darf ich darauf hinweisen, dass wir aktuell mit einigen Diplomanden daran arbeiten in den nächsten Wochen die Ergebnisse ihrer Arbeiten zu SNS (die in den letzten Wochen fertiggestellt wurden) zu veröffentlichen. In der Zwischenzeit bitten wir darum, von Anfragen zu den Diplomarbeiten abzusehen.

Eine Antwort to “Deutscher Nachwuchspreis Wissensmanagement 2008”

  1. 1
    Kooperationssysteme (CSCM) » Blog Archive » Vortrag beim AKWM-Startup 2009 schreibt:

    […] bereits berichtet, hat Bennet Pflaum, mit seiner (von der Forschungsgruppe Kooperationssysteme betreuten) […]

Antwort/Kommentar