Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Michael Koch
4. July 2008

Neue Ansätze für das Militär – neue Ansätze für die Verwaltung?

In Reaktion auf den Beitrag in der der Zeitschrift Wissensmanagement wurde der Autor und freie Mitarbeiter unserer Forschungsgruppe eingeladen, einen Vortrag auf der Tagung “Verwaltungsmodernisierung – Erfahrungen und Perspektiven” an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer zu halten. Unter dem Titel “Gemeinsame Lagebeurteilung bei der Bundeswehr als Alternative zu klassischen Command- and Control-Strukturen” wird Sebastian Schäfer über seine Arbeit im Transformationsprozess der Bundeswehr berichten und dabei auch auf aktuelle Erkenntnisse aus dem Themenfeld Enterprise 2.0 eingehen. Daraus werden sich sicherlich einige praktische Anregungen ergeben, die sich auf die Modernisierung der Verwaltung übertragen lassen.

Antwort/Kommentar