Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Michael Koch
22. January 2008

Neues Projekt: Innovation-Wikis

Zum Jahreswechsel wurde uns (bzw. dem Hauptauftragnehmer SportKreativWerkstatt) vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft ein neues Projekt mit folgendem Titel genehmigt:

Entwicklung einer Plattform zur Unterstützung von Wissens- und Ideenmanagement für Innovation im Spitzensport

Ziel des Projektes ist es, das Wissens- und Ideenmanagement für Innovationen im Spitzensport durch den Aufbau und die Implementierung einer geeigneten Plattform zu unterstützen. Als Pilotanwendung dient der Aufbau eines Wissens- und Ideenmanagements für den Deutschen Skiverband (DSV). In der Entwicklung der Plattform werden verschiedene vorhandene Werkzeuge und Instrumente ausgewählt, kombiniert und auf den Einsatzfall angepasst; daraufhin wird die Pilotimplementierung einer ersten Evaluation unterzogen. Schließlich werden Perspektiven zur Nutzbarmachung der Plattform für andere Spitzensportverbände dargestellt und diskutiert.

Konkret denken wir daran, den in der SportKreativWerkstatt entwickelten Innovationsprozess durch Wikis und geeignete Hilfsmittel für Face-to-Face-Treffen zu unterstützen. Es geht also umd die Nutzung von Social Software zur Unterstützung von asynchronem und synchronem Wissens- und Ideenmanagement.

Eine Antwort to “Neues Projekt: Innovation-Wikis”

  1. 1
    Web 2.0 Blog Kommunikationswissenschaft » Blog Archive » Team .CoOP zwonull: Web 2.0 im Projektmanagement schreibt:

    […] Neues Projekt: Innovation-Wikis Merken und Teilen: Diese Icons verzweigen auf soziale Netzwerke bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. […]

Antwort/Kommentar