Home
Universität der Bundeswehr München
Geschrieben von: Michael Koch
4. May 2007

Buch “The Disappearing Computer”

Am Rand des Mainstreams von Web- und Desktop-basierter Groupware und Enterprise 2.0 Anwendungen gibt es sehr aktive und vielversprechende Arbeiten zu Ubiquitous Computing oder Disappearing Computer, d.h. dem Verschmelzen der Computer, mit denen man interagiert mit der Umgebung. Als Band 4500 der Lecture Notes in Computer Science Reihe im Springer Verlag ist im Mai 2007 ein Sammelband mit guten und aktuellen Berichten aus einem EU-weitem Forschungsprogramm zu diesem Thema erschienen (Herausgeber: Norbert Streitz, Achilles Kameas, Irene Mavrommati).

Antwort/Kommentar